Virgin Galactic 32 Jahre Erfahrung

Virgin-Aktien stürzen nach Weltraumflug ab

Nur kurz pro­fi­tie­ren die Akti­en von Vir­gin Galac­tic vom erfolg­rei­chen All-Aus­flug des Fir­men­grün­ders Richard Bran­son. Kurz dar­auf bricht der Kurs deut­lich ein. Davon abge­se­hen ist die Stim­mung an der Wall Street jedoch präch­tig. Die gro­ßen Indi­zes erklim­men neue Bestmarken.

Nach verschiedenen Definitionen liegt diese Grenze in einer Höhe zwischen 80 und 100 Kilometern.

WIRTSCHAFT11.07.21 Bri­te läu­tet All-Tou­ris­mus ein­Ri­chard Bran­son fliegt zum Ende der Welt

All-Vorstoß hilft Virgin nur kurz

Virgin Galactic

Akti­en­an­le­gern ver­gäll­te eine geplan­te Kapi­tal­erhö­hung bei Vir­gin Galac­tic die Freu­de über einen erfolg­rei­chen Test­flug der Welt­raum­fir­ma. Am Wochen­en­de hat­te Fir­men­grün­der und Mil­li­ar­där Richard Bran­son mit sei­nem per­sön­li­chen Vor­stoß ins All nach eige­nen Aus­sa­gen eine neue Ära kom­mer­zi­el­ler Raum­fahrt ein­ge­läu­tet. Vor die­sem Hin­ter­grund will das Unter­neh­men neue Anteils­schei­ne im Volu­men von 500 Mil­lio­nen Dol­lar aus­ge­ben. Die Titel von Vir­gin Galac­tic bra­chen nach anfäng­li­chen Gewin­nen mehr als 17 Pro­zent ein.

Spezialität

Entrepreneur

Bildung

keine

Beiträge

51 View

Neueste Beiträge

Seifenblase vor schwarzem Hintergrund.

„Jedes Merkmal einer Blase ist erfüllt“

Und dies schon sehr lange!! Es ist nicht die Fra­ge ob, son­dern nur noch wann der Crash kommt! Sel­ten waren Akti­en und Geld­an­la­ge so gefragt. Doch bei Exper­ten ver­stärkt sich das mul­mi­ge Gefühl eines Déjà-vu. Sie ver­wei­sen auf…